Stickwort der Woche

"Stickwort der Woche"

Hier nun meine vier Ergebnisse aus den vergangenen Wochen:

Die Stiche machen Musik – eigentlich ist es nicht ganz richtig ├╝bersetzt, denn hier h├Âren die Stiche Musik!

Die Stiche sind 0815

Die Stich schlafen sich aus

Die Stiche haben Zeit

Haben Sie auch Zeit f├╝r die n├Ąchste Aufgabe? Hier ist sie.
Die Stiche feiern…

… vielleicht das neue Heft? Ich habe bereits jetzt so viele begeisterte R├╝ckmeldungen bekommen. Vielen Dank daf├╝r!

Das neue Heft ist da!!!

Ausstellungen, Meine Hefte

Gestern Mittag war es endlich soweit! Das neue Heft TEX-TOUR 13: TEXIL TRIFFT PAPIER ist eingetroffen. Es wurde von uns und auch schon von einer Reihe von Interessierten mit Sehnsucht erwartet. Eine Stunde sp├Ąter sind schon die ersten Bestellungen auf dem Weg gebracht. Das ist ein tolles Gef├╝hl.

… angekommen…

…der erste Blick…

… frisch geliefert …

Titelseite Heft 13

Ich bin selber ganz begeistert. Das ist nicht immer der Fall, aber dieses Mal ist es wirklich gut gelungen. Mit einer Sorte Papier habe ich das ganze Heft gestaltet. Farbe wurde nicht eingesetzt, sondern nur Ton in Ton gearbeitet. Herrlich! Ein fast wei├čes Heft mit einer gro├čen ruhigen Ausstrahlung.

Ich habe die M├Âglichkeiten der Papierbearbeitung in drei Sament├╝tchen gesteckt:

Arbeiten auf der Fl├Ąche
Arbeiten in der Fl├Ąche
Arbeiten mit der Fl├Ąche

Dann gibt es noch das Sondersament├╝tchen: Papiergarn herstellen.

Aus diesen Samen werden Ideen entwickelt und vorgestellt. Sie beinhalten N├Ąhen, Sticken, H├Ąkeln, Schichten, Applizieren und vieles andere mehr. Ausserdem erhalten Sie immer wieder Anregungen, wie Sie Ihre Ideen neu denken und weiter entwickeln k├Ânnen. Aus diesen Anregungen k├Ânnen Sie auch f├╝r andere Projekte Ihren Nutzen ziehen.

Wenn ich Sie neugierig gemacht habe: Das Heft ist ab sofort bei mir zu bestellen. W├Ąhlen Sie das Kontaktformular oder gehen Sie ├╝ber meine Emailadresse. Das Heft hat 36 Seiten, kostet 18,80 plus Porto und Verpackung.
———————————————————————————————————————————————————

Und hier noch einige Kurznachrichten:

Im Museum Folkwang in Essen ist bis Mitte November eine interessante Ausstellung des mexikanischen Künstlers Ektor Garcia zu sehen. Schauen Sie hier und hier. Ich hoffe, ich schaffe es noch, um mir vor Ort ein Bild von den Werken des Künstlers zu machen.

In M├╝nchen ist diese K├╝nstlerin zu entdecken:
Sheila Furlan – Transparenzen┬á┬á┬á GALERIE FENNA WEHLAU,┬á Amalienstr. 24┬á |┬á 80333 M├╝nchen Schwabing
Im Programm der Galerie ist auch der K├╝nstler Eberhard Ross zu entdecken, der mich mit seiner Malerei unglaublich fasziniert.

Ausserdem hat die Galerie von Christine K├Âhne Geburtstag. Quilt et Textilkunst in M├╝nchen wird 20 Jahre alt. Eine Retrospektive pr├Ąsentiert K├╝nstlerinnen, die seit langem mit der Galerie verbunden sind. Auch ich werde mit einem Werk dabei sein.
19.11.2018 – 22.12.2018┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á weitere Informationen finden Sie hier

Da kann man doch gut beide Ausstellungen miteinander verbinden.

———————————————————————————————————————————————————Wettbewerbe

Die 16th International Triennial of Tapestry in Lodz, Polen, organisiert vom Central Museum of Textiles in Lodz wird vom 5.October 2019 bis 15. M├Ąrz 2020 zu sehen sein.Der Einsendeschlu├č ist auf den 18.1.2019 verschoben worden.N├Ąhere Informationen:┬á www.cmwl.pl

———————————————————————————————————————————————————
Schauen Sie auch wieder auf dem Blog von Gudrun Heinz vorbei. Hier finden Sie unglaublich viele Berichte zu Kunstausstellungen in Museen und Galerien u.a. ├╝ber die bedeutende Textilk├╝nstlerin Alice Kettle, ├╝ber das Museum f├╝r Werte in Wolfsburg, ├╝ber Pop und Protest, Textile Art of Today in Bratislawa, Von Lausanne to Beijing und vieles andere mehr. Lassen Sie sich hier ├╝berraschen.