Pause!

meine Werke

Nach dem Kurs ist vor dem Kurs. Nach Sylt geht es nun weiter am kommenden Wochenende hier in Essen. Gemeinsam mit Ulla S├╝├čmeir werde ich einen Workshop geben, der sich mit den Themen Maschinensticken und Drucken besch├Ąftigt. Wir haben uns im Vorfeld einige Male getroffen, um m├Âgliche Techniken und Vorgehensweisen zu besprechen und auch gemeinsam praktisch zu arbeiten. 2017 haben wir bereits einmal einen Workshop gemeinsam durchgef├╝hrt. Auch daf├╝r haben wir vorher praktisch zusammen gearbeitet und es hat sich gezeigt, wie inspirierend ein solches Teamwork sein kann. Auch dieses Mal habe ich selbst wieder einiges dazu gelernt, habe Drucktechniken ausprobieren d├╝rfen und bin nun sehr gespannt auf das Wochenende.

Pause? Aber sicher!

Ich habe aber auch in den vergangenen Tagen gemerkt, dass neben der Vorbereitung, der normalen B├╝roarbeit, weiterer Planung f├╝r das Jahr 2019 und der eigenen k├╝nstlerischen Weiterentwicklung unbedingt auch einmal eine Pause sein muss. Und so versuche ich jeden Tag gegen Mittag, wenn die B├╝roarbeit erledigt ist, einen kleinen Spaziergang zu machen, um mich mental auf die weiteren Tagesaufgaben einzustimmen, aber auch, um die Natur und die Jahreszeiten nicht aus den Augen zu verlieren. Gott sei Dank wohne ich am Stadtrand, sodass es einfach ist, auf einem kleinen H├╝gel in die Weit schauen zu k├Ânnen. Darf ich Sie zu einem kleinen Entspannungsspaziergang einladen?

Am Mittag…

…geht es an die frische Luft…

…um die Gedanken…

…weit schweifen zu lassen…

Wolken…

…tragen…

…zur…

…wunderbaren Aussicht…

…bei.

Langsam…

…kommt…

…wieder…

…das Land…

…in den Blick…

…Linien…

…und…

…Strukturen…

…und…

…Farben..

…kommen…

…ins Spiel…

Es tut jedes Mal wieder gut, solch einen Rundgang zu machen und sich den Kopf frei pusten zu lassen. Versuchen Sie es doch auch einmal. Bis bald!