So geht es weiter!

Im Atelier, In den Workshops

Gemeinsam auf Workshoptour

Diese Woche bin ich mit meiner Freundin Judith Mundwiler in Stapelfeld im OsnabĂĽcker Land. Dort geben wir einen gemeinsamen Workshop mit dem Thema: EtĂĽden in Stoff und Papier. Im kleinen Format wollen wir mit den Teilnehmerinnen Feinheiten in Technik und Gestaltung erarbeiten, spielerisch umsetzen und einĂĽben. Wir sind beide schon sehr gespannt auf die Ergebnisse.

Das Fototagebuch

Das Fototagebuch halte ich konsequent durch. Es ist interessant, sich selbst beim Arbeiten und bei weiteren Schritten zu beobachten. Ändert sich etwas an der Arbeit, wenn man gleichzeitig darüber schreibt und alles fotografisch festhält? Ich habe den Eindruck, dass man sich noch genauer mit seinem Werk beschäftigt und auch schneller Korrekturen vornimmt, was den weiteren Weg betrifft. Ich habe gehofft, das so etwas passieren würde, aber dass ich diese Auswirkung bereits nach den letzten Wochen beobachten kann, ist toll.

Heute zeigen ich Ihnen eine dreiteilige Fotosequenz. Papier wurde mit einem festen Untergrund durch Sticken verbunden und die einzelnen Elemente zusammengenäht. Beim Betrachten fällt Licht durch die Arbeit und die zeigt sich dann so:

Der letzte Schliff…

… Feinarbeit…

… auf Stoff und Papier

Datenschutz

Wie Sie wissen, ist eine neue Datenschutzbestimmung auf den Weg gebarcht worden. Vieles, was ich in diese Blog schreibe, muss nun noch genauer überprüft und hinterfragt werden. Das braucht Zeit und Geduld und ist nicht immer so einfach zu bewerkstelligen. Sie werden darum in Zukunft weiterhin sehr viel von meiner Arbeit erfahren, aber weniger über textile News. Auch Künstlerinnen werde ich nur vorstellen, wenn ich sie persönlich kenne und es keine Probleme mit dem Copyright gibt. Ausstellungen werde ich bekannt geben, aber ich werde keine Bilder hinzufügen, es sei denn, ich habe die Erlaubnis durch den Aussteller.

Ich hoffe auf Ihr Verständnis.