So geht es weiter!

Im Atelier, In den Workshops

Gemeinsam auf Workshoptour

Diese Woche bin ich mit meiner Freundin Judith Mundwiler in Stapelfeld im Osnab├╝cker Land. Dort geben wir einen gemeinsamen Workshop mit dem Thema: Et├╝den in Stoff und Papier. Im kleinen Format wollen wir mit den Teilnehmerinnen Feinheiten in Technik und Gestaltung erarbeiten, spielerisch umsetzen und ein├╝ben. Wir sind beide schon sehr gespannt auf die Ergebnisse.

Das Fototagebuch

Das Fototagebuch halte ich konsequent durch. Es ist interessant, sich selbst beim Arbeiten und bei weiteren Schritten zu beobachten. ├ändert sich etwas an der Arbeit, wenn man gleichzeitig dar├╝ber schreibt und alles fotografisch festh├Ąlt? Ich habe den Eindruck, dass man sich noch genauer mit seinem Werk besch├Ąftigt und auch schneller Korrekturen vornimmt, was den weiteren Weg betrifft. Ich habe gehofft, das so etwas passieren w├╝rde, aber dass ich diese Auswirkung bereits nach den letzten Wochen beobachten┬ákann, ist toll.

Heute zeigen ich Ihnen eine dreiteilige Fotosequenz. Papier wurde mit einem festen Untergrund durch Sticken verbunden und die einzelnen Elemente zusammengen├Ąht. Beim Betrachten f├Ąllt Licht durch die Arbeit und die zeigt sich dann so:

Der letzte Schliff…

… Feinarbeit…

… auf Stoff und Papier

Datenschutz

Wie Sie wissen, ist eine neue Datenschutzbestimmung auf den Weg gebarcht worden. Vieles, was ich in diese Blog schreibe, muss nun noch genauer ├╝berpr├╝ft und hinterfragt werden. Das braucht Zeit und Geduld und ist nicht immer so einfach zu bewerkstelligen. Sie werden darum in Zukunft weiterhin sehr viel von meiner Arbeit erfahren, aber weniger ├╝ber textile News. Auch K├╝nstlerinnen werde ich nur vorstellen, wenn ich sie pers├Ânlich kenne und es keine Probleme mit dem Copyright gibt. Ausstellungen werde ich bekannt geben, aber ich werde keine Bilder hinzuf├╝gen, es sei denn, ich habe die Erlaubnis durch den Aussteller.

Ich hoffe auf Ihr Verst├Ąndnis.