Stickwort der Woche

"Stickwort der Woche"

Ich bin gelegentlich gefragt worden, ob ich die Zeichnungen und Stickereien alle schon fertig in der Schublade liegen habe. Das ist nicht der Fall. Jede Aufgabe wird nicht nur von mir formuliert, sondern auch frisch gezeichnet und gestickt.

Hier nun meine Lösungen zur sechsten Aufgabe: Die Stiche bilden einen Kreis

Klein fÀngt es an

ein Umriss wird beschrieben

 

der Kreis fĂŒllt sich

die FlÀche ist geschlossen

regelmĂ€ĂŸig gefĂŒllt

große und kleine Stiche bilden die FlĂ€che

gestickter Kreis

Die gestickte Lösung hat sich bei der Bearbeitung des Themas entwickelt. begonnen habe ich mit einem starken Perlgarn. Da war mir aber zu wenig an Ausdruckskraft und die Stiche erschienen mir zu grob. Außerdem wollte ich auch noch andere Farben einsetzen. Ich habe dann mit einem Vierfachgarn weitergearbeitet. Dann kam ich noch auf die Idee, eine helle und dunkle Seite herauszuarbeiten. Hier war Sticktwist die richtige Lösung. Ihn habe ich ein- und mehrfĂ€dig eingesetzt.
Eine Vorzeichnung eines Kreises habe ich weder bei den Zeichnungen noch bei der Stickerei vorgenommen. Auch wenn er dann nicht wirklich rund gelingt, ist es doch eine gute Schulung fĂŒr das Auge.

Die achte Aufgabe lautet:
Die Stiche erheben sich