Weiterarbeit im Atelier

Im Atelier

In der vergangenen Woche war viel zu tun. Ich habe wieder ein kleines Fototagebuch gefĂŒhrt und möchte Sie gerne daran teilhaben lassen.

Montags steht immer die Verwaltung an erster Stelle. Da bleibt keine Zeit, um wirklich praktisch zu arbeiten.

Am Dienstag geht es dann weiter mit meiner intensiven Stickarbeit.

Weiterarbeit

Außerdem muss ich noch Stoff zuschneiden und auch Einzelelemente fĂŒr eine weitere grĂ¶ĂŸere Arbeit ĂŒberprĂŒfen.

Mittwoch wird weiter gestickt und appliziert.

Am Abend habe ich meine Gruppe „Kunst am Lappen“ zu Gast. Auch hier wird sehr intensiv gestickt. Die Gruppe besteht nun schon ĂŒber 10 Jahre und es sind in dieser Zeit wirklich bemerkenswerte Arbeiten entstanden.

Am Donnerstag beende ich meine große Stickerei. Nun fehlt nur noch eine gute Lösung fĂŒr die AufhĂ€ngung.

Bitte wundern Sie sich nicht, wenn ich Ihnen die Werke selten in der gesamten Ansicht zeige. Ich denke, es sollte bei einer Ausstellung auch noch Überraschungen geben und darum möchte ich vorher nicht zu viel verraten. Außerdem kann es ja sein, dass ich ein neues Werk in einem Wettbewerb platzieren möchte und dann darf es in der Regel nicht öffentlich gezeigt werden. Sie mĂŒssen sich also immer ein wenig gedulden.
Nach der Beendigung wird am Donnerstag erst einmal ordentlich auf den Tischen aufgerĂ€umt und alles wieder an seinen Platz in Kisten und KĂ€sten zurĂŒckgebracht.

Dann wird der Koffer gepackt.

Am Wochenende werde ich im Saarland unterrichten. Maschinensticken auf handgefÀrbten Stoffen steht als Thema an.

Und am Dienstag werden weitere Workshops vorbereitet. Da muss auch mal alles auf den Boden gelegt werden, damit man den Überblick behĂ€lt.

Abends sticke ich an einem weiteren Taschentuchprojekt. Das erfolgt von Hand, entspannt also ungemein und lÀsst Zeit zur Unterhaltung und zum Musikhören.

————————————————————————————

Haben Sie nicht Lust auf einen interessanten Workshop?

LetÂŽs go Japan
Textile Inspirationen durch die Kunst der Katagamie
9.6. – 10.6.2018
im Textilmuseum Max Berk
weitere Informationen hier
Anmeldungen zum Workshop sind bis zum 25.5.2018 möglich

———————————————————————————–

Quattro – Spiele mit Quadrat und Raster
24.8. – 26.8.2018
bei Gabi Tisch
Hier finden Sie mehr Informationen