Leise Töne

en detail
Ich möchte Sie in der nÀchsten Zeit ein wenig mit in textile Welten nehmen, die die Liebe zum Detail zeigen, die kleine experimentelle Serien abbilden, die leise und still daher kommen.






Feines Leinengarn habe ich um zwei Finger gewickelt und dann mit einer HÀkelnadel umhÀkelt. Ich hatte mir nichts Besonderes vorgenommen, sondern ich habe einfach gespielt.



Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist DSC06288.jpg


Die Ergebnisse, viele kleine Ringe, habe ich gestapelt, Fadenanfang und -ende hÀngen lassen.






Welche Auswirkungen hat eine wechselnde LichtfĂŒhrung?






Was Àndert ein wenig Farbe?






Und wo können diese Dinge eingesetzt werden?