zeit_raum

Ausstellungen, meine Werke, Poetisches



Ich möchte Sie heute zu einem Rundgang durch die Ausstellung  zeit_raum einladen.










Sie konnten im letzten Blog bereits einen ersten Eindruck vom GebÀude und den RÀumlichkeiten bekommen.

Nun also Fotos mit unseren Werken. Ich werde keine ErklĂ€rungen geben, sondern ich möchte Texte hinzufĂŒgen, die ich zu Arbeitsphasen oder Projekten schreibe. Zum Lebenslauf, Werk und Intention der KĂŒnstlerin Anne Ulrich finden Sie weiter unten einen Link.






                                                                       

eine auswahl getroffen

ich habe eine auswahl getroffen

vorstich fĂŒr das vorangehen
spannstich fĂŒr das ausfĂŒllen
kreuzstich fĂŒr die ahninnen

der knoten als punkt
der stich als linie
die vielzahl als flÀche

rot als zeichen und naht
weiß als stoff und garn
schwarz als schrift

gedanken schreiben
spuren sticken
zusammenhÀnge nÀhen

geschichten lauschen
bilder erkennen
meinen weg gehen

ohne begrĂŒndung






















worte fließen

Ich lasse
worte fließen
stolpere
am Anfang
denke
entscheide mich
schreibe fort
werde offener
im fortfahren
lasse zu
werte nicht
ĂŒberdenke nicht
schreibe weiter
buchstabe fĂŒr buchstabe
wort fĂŒr wort
satz fĂŒr satz
komme in meinen rhythmus
lasse geschehen
wiederholungen
wiederholungen
wiederholungen
werden zum zeichen
werden zur zeichnung
schrifttransformation

unerklÀrbar










































Hier finden Sie weitere Informationen zu Anne Ulrich.


Fotos: Anne Ulrich und Gabi Mett